Sie sind hier: Home / Vereinigungen IMV Nordost / IMV Landesverband Nordost / Koopetrationsverneinbarung DIHK e.V.
12.12.2018 : 23:58

Kooperationsvereinbarung Industriemeisterverband Deutschland e. V.(IMV) und DIHK e. V.

Aus- Weiterbildung

 

Mit der Kooperationsvereinbarung stellen sich IMV und DIHK gemeinsam den wachsenden Herausforderungen derFachkräftesicherung. Eine enge Zusammenarbeit bei der Qualifizierung von Führungskräften fängt in den Regionen an und sollweiterentwickelt werden.

Ziel der Kooperation ist eine noch engere Zusammenarbeit von IMV und DIHK bei der Qualifizierung von Fach- und Führungskräften imgewerblich-technischen Bereich. Eine zentrale Rolle spielt dabei neben der berufsbegleitenden Qualifizierung insbesondere daslebensbegleitende Lernen und der Austausch in regionalen Netzwerken mit anderen Führungskräften.

Hauptbestandteile der Kooperation sind der Austausch von Informationen und Erfahrungen und die Förderung der Durchlässigkeitzwischen beruflichen und hochschulischen Bildungswegen. Daneben steht insbesondere die Stärkung der oft schon engenZusammenarbeit der regional ansässigen IHKs mit dem in vielen Regionen bestehenden IMV im Fokus der Vereinbarung.

Auf dieser Grundlage soll der Austausch in den Regionen aktiv gesucht und die Arbeit des IMV unterstützt werden. Die IHKs sindaufgefordert das Gespräch mit regionalen Vertretern des IMV zu suchen und sich dabei aufgeschlossen den gemeinsamen regionalenAktivitäten, wie z. B. die Unterstützung in der Beratung von potentiellen Teilnehmern, zu stellen und neue Projekte auf den Weg zubringen.

 

30.08.2017